Sensor Instruments
Entwicklungs- und Vertriebs GmbH
Schlinding 15
D-94169 Thurmansbang
Telefon +49 8544 9719-0
Telefax +49 8544 9719-13
info@sensorinstruments.de

Videos



  K 2022, Düsseldorf: Taggant Technology - LUMI-STAR

Bei den Systemen der LUMI-STAR-INLINE Serie handelt es sich um bildgebende Systeme.
Dabei werden im zu untersuchenden Objekt eingebrachte fluoreszierende Markerpartikel im UVA-Bereich oder aber im blauen Wellenlängenbereich angeregt und im aufgezeichneten Videobild wiedergegeben. Die Partikelverteilung ist dabei rein zufälliger Natur und somit je Objekt einzigartig.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.
00:02:39



  K 2022, Düsseldorf: Taggant Technology - Intelligente Kunststoff-Wasserwaage

TAGTEC - eine Produktlinie, die es ermöglicht, Informationen in Kunststoff zu generieren.
In Zeiten zunehmender Produktpiraterie - nicht nur bei sicherheitsrelevanten Produkten, sondern auch bei Alltagsgegenständen - wird es immer wichtiger, die eigenen Produkte besser vor unberechtigten Kopien zu schützen.



Gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen bieten wir Komplettlösungen an, die von der Auswahl eines geeigneten Kennzeichnungsmittels über dessen Anbringung bzw. Einarbeitung in das jeweilige Produkt bis hin zur eindeutigen Identifizierung reichen.
 
Keine Chance der Raubkopie - wir helfen Ihnen!

Vertraulichkeit ist Pflicht. Wir bitten Sie daher, sich direkt an uns zu wenden, damit wir Ihr Anliegen mit Ihnen besprechen können.
00:02:38



Schulungsvideo L-LAS Spray Control Scope V2.1

Bei den Sprühstrahlprofilsensoren der L-LAS-TB-…-AL-SC Serie wird ein Laserlichtvorhang durch den Sprühstrahl gerichtet. Auf der gegenüberliegenden Seite des Sprühstrahls wird mittels eines Zeilendetektors das Strahlprofil (vielmehr die Transmission durch den Sprühstrahl) aufgezeichnet und mittels geeigneter Software ausgewertet.



Zur bequemen Parametrierung und zum Monitoring steht die Windows-Software L-LAS-SPRAY-CONTROL-Scope zur Verfügung. Mittels spezieller Einhausung kann das System auch im Ex-Bereich eingesetzt werden.
00:13:01



  Schulungsvideo SPECTRO1 Spray Control Scope V1.0

Die Einkanalausführung SPECTRO-1-FIO-JC eines Sprühstrahlüberwachungssystems eignet sich mittels Durchlichtlichtleiter in idealer Weise für den Einsatz im Ex-Bereich, aber natürlich auch außerhalb der Ex-Zone. Dabei wird ein parallel gerichtetes Weißlichtbündel (eine Kollimation des Weißlichts wird durch eine passende Aufsatzoptik erreicht) auf den Sprühstrahl gerichtet und das auf der dem Sprühstrahl gegenüberliegenden Seite ankommende Licht von einer Empfängeraufsatzoptik auf die Stirnfläche des Empfangslichtleiters fokussiert. Die Strahlabschwächung gegenüber dem Zustand bei nicht präsentem Sprühstrahl dient als Maß für die Dichte des Sprühstrahls.



Die Auswertung wird dabei von der Parametrier- und Monitorsoftware SPECTRO1-SPRAY-CONTROL-Scope bequem unterstützt.
00:04:40




  Let's make recycling even better - Laborgerät - L*a*b*

Messung der Farbe von Kunststoffrezyklat:
Produktvorstellung Laborfarbmessgerät SPECTRO-3-0°/45°-MSM-LAB-ANA-P.



00:01:05 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



  Messen der Pelletsprobe mit dem Laborfarbmessgerät SPECTRO-3-0°/45°-MSM-LAB-ANA-P



00:07:57 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



  Kalibrierung des Laborfarbmessgerätes SPECTRO-3-0°/45°-MSM-LAB-ANA-P



00:05:45 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



  Inbetriebnahme des Laborfarbmessgerätes SPECTRO-3-0°/45°-MSM-LAB-ANA-P



00:02:08 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



  Der Kreislauf der Farbe - SPECTRO3-MSM-DOCAL-Scope V1.0

Damit es beim Einsatz von Kunststoff-Rezyklaten nicht zu bunt wird!
Seit Jahren nimmt die Masse an recycelbarem Plastikmüll stetig zu. Dies liegt zum einen am technischen Fortschritt bei der Aufbereitung und Sortierung von Kunststoffabfällen und zum anderen an den Recyclingzielen der EU, die gesetzliche Recyclingquote von Kunststoffverpackungen bis 2025 auf 50 % zu erhöhen 55 % bis 2030. Darüber hinaus steigen auch die Anforderungen an die durch den Recyclingprozess gewonnenen Rezyklate. Neben der Art des Kunststoffs und seinem früheren Verwendungszweck spielt auch die Farbe des Rezyklats eine immer wichtigere Rolle.



Das Video zeigt die Einsatzmöglichkeiten der Software SPECTRO3-MSM-DOCAL-Scope V1.0 in Verbindung mit dem Laborfarbmesssystem SPECTRO-3-0°/45°-MSM-LAB-ANA-P (siehe auch → SPECTRO-LAB-SYSTEMS).
00:14:29 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



  Präsentation SPECTRO-M Serie: Öl-Erkennung

Das Erkennen dünner Ölschichten auf Metallen, insbesondere bei der Blechumformung, nimmt im Zeitalter der Elektromobilität ständig an Bedeutung zu. Gilt es vor dem eigentlichen Stanzprozess festzustellen, ob sich die aufgetragene Ziehölschicht im Toleranzbereich befindet, muss nach dem Reinigungsvorgang geprüft werden, ob selbst Restbestände vom Öl von der Metalloberfläche zur Gänze abgetragen worden sind. Bisherige Methoden zur Ölkontrolle scheiden bedingt durch den ständig zunehmenden Einsatz von synthetischen Spezialölen aus, da diese Öle keine fluoreszierenden Eigenschaften mehr besitzen. Im mittleren Infrarotbereich (MIR) hingegen, werden selbst ultradünne Schichten wieder „sichtbar“ gemacht.



Dieses Video gibt einen kurzen Einblick in die normierte MIR-Absorptionsmethode. Ferner wird auf den Verdunstungsprozess von Ölen eingegangen, sowie ein Bezug zur der in der Praxis weit verbreiteten Oberflächenspannungsermittlung mittels Testtintenmethode hergestellt.
00:05:34 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



  Software SensorFinder V1.1 in Verbindung mit cab-4/USB bzw. cab-5/USB

Die Software "SensorFinder" ist ein Hilfsmittel zur Suche nach intelligenten Sensoren der Firma Sensor Instruments, die an den lokalen PC angeschlossen sind. Die Identität, die Firmware sowie die Verbindungseinstellungen der jeweiligen Sensoren werden für jeden einzelnen Sensor in einer übersichtlichen, kompakten Darstellung aufgelistet.



In diesem Video wird gezeigt, wie die Software "SensorFinder" installiert wird, wie ein USB-Converter vom Typ cab-4/USB bzw. cab-5/USB eine Verbindung zwischen Sensor und PC herstellt und wie mit dem "SensorFinder" verfügbare Sensoren gefunden werden.
00:04:11 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



  Software SensorFinder V1.1 in Verbindung mit cab-4/ETH bzw. cab-5/ETH

Die Software "SensorFinder" ist ein Hilfsmittel zur Suche nach intelligenten Sensoren der Firma Sensor Instruments, die an den lokalen PC angeschlossen sind. Die Identität, die Firmware sowie die Verbindungseinstellungen der jeweiligen Sensoren werden für jeden einzelnen Sensor in einer übersichtlichen, kompakten Darstellung aufgelistet.



In diesem Video wird gezeigt, wie die Software "SensorFinder" installiert wird, wie ein Ethernet-Converter vom Typ cab-4/ETH bzw. cab-5/ETH eine Verbindung zwischen Sensor und PC herstellt und wie mit dem "SensorFinder" verfügbare Sensoren gefunden werden.
00:03:19 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



   Schulungsvideo Software L-LAS-Spray-Control-Scope V2.0



Parametrisierung der Software L-LAS-Spray-Control-Scope V2.0 zur Umsetzung der Sprühstrahlkontrolle mit dem Zeilensensor L-LAS-TB-28-T-AL-SC (Sender) und L-LAS-TB-28-R-AL-SC (Empfänger).
00:13:33 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



 
Zählen transparenter Kunststoffdeckel mit
         SPECTRO-1-CONLAS und A-LAS-N-F16-9.5x0.8-150/80-C-2m



Anwendungsbeispiel der Kontrollelektronik SPECTRO-1-CONLAS in Verbindung mit dem Sensorfrontend A-LAS-N-F16-9.5x0.8-150/80-C-2m:
Zählung transparenter Kunststoffdeckel.
00:00:51 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



 
 
Produktauthentifizierung mit LUMI-STAR-MOBILE-BL/OR-POL-IOS



Anwendungsbeispiel eines LUMI-STAR-MOBILE-BL/OR-POL-IOS:
Produktauthentifizierung von Blisterfolien.
00:04:44 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)


 
    Ledermarkierung mit LUMI-INLINE-SL-IR/IR



Anwendungsbeispiel eines LUMI-INLINE-SL-IR/IR für die Ledermarkierung:
Inline-Detektoren zur automatisierten Kontrolle der Produktkennzeichnung während des Herstellungsprozesses.
00:01:33 (Gemafreie Musik von frametraxx.de)



 
  Schulungsvideo Sprühstrahlkontrolle mit L-LAS-TB-75-AL



Umsetzung der Sprühstrahlkontrolle mit dem Zeilensensor L-LAS-TB-75-T-AL (Sender) und L-LAS-TB-75-R-AL (Empfänger) am Beispiel einer KFZ-Scheibenwaschdüse.



  Schulungsvideo DIFFERENTIATOR



Applikationsvideo zur Parametrisierung der Kontrollelektronik SPECTRO-1-CONLAS in Verbindung mit dem Sensorfrontend A-LAS-N-F16-9.5x0.8-150/80-C-2m. Die Schwierigkeit dieser Messaufgabe besteht in der fehlerfreien Zählung transparenter Kunststoffdeckel. Der Operationsmodus "DIFFERENTIATOR" löst dieses Problem.



  Schulungsvideo EXTERN TEACH mit dem Farbsensor SPECTRO-3-DIL-SL



Die Option EXTERN TEACH ermöglicht das Erlernen von Farben ohne PC-Unterstützung.



  Schulungsvideo Sprühstrahlkontrolle mit A-LAS-CON1



Umsetzung einer Sprühstrahlkontrolle: Es soll die Volumenmenge eines Sprühvorgangs ermittelt werden. Bei diesem Aufbau wird die Kontrollelektronik A-LAS-CON1 und eine Analog-Laser-Lichtschranke vom Typ A-LAS-F24-16x1-40/60 verwendet.



  Schulungsvideo SPECTRO3-COMFORT-Scope Software



Bedienung der SPECTRO-3-COMFORT-Scope Software.



  Schulungsvideo Mikrodosierungskontrolle



Es werden die Pulse überwacht mit denen das zu dosierende Material ausgegeben wird und die Menge des Materials. Bei diesem Aufbau wird die Kontrollelektronik A-LAS-CON1 und eine Analog-Laser-Lichtschranke vom Typ A-LAS-F12-1x0,2-50/50 verwendet.



  Schulungsvideo Farberkennung von bewegten Selbstleuchtern



Farb- und Geschwindigkeitserkennung von "sich bewegenden selbstleuchtenden Objekten" In dieser Anwendung sollten sowohl die Farbe als auch die Geschwindigkeit von sich bewegenden und leuchtenden LEDs (sich bewegende selbstleuchtende Objekte) erfasst werden.



  Schulungsvideo SPECTRO-3 Farbsensor - der PARA-Modus
            (Arbeiten mit zwei Parametersätzen)




Muster aus dem Interieurbereich (Automotive) sollen in zwei Gruppen aufgeteilt werden (dunkel und hell) und mit verschiedenen Prametersätzen unterschieden werden.



  Schulungsvideo SPECTRO-3 Farbsensor - Einsatz im Interieurbereich



Im Interieurbereich (Automotive) sollen verschiedene Textilien bzw. Lederimitate erkannt werden, deren Oberflächen sich in Farbe und Struktur (Glanz) unterscheiden. Für diese Aufgabenstellung wird ein Farb-Glanz-Sensor SPECTRO-3-50-FCL verwendet, die Handhabung des Sensors wird hier Schritt für Schritt gezeigt: Sensorauswahl, Anschluss, Verbindungsaufbau, Parametereinstellung, Teachvorgang, Überprüfen der eingelernten Farbwerte, Farberkennung, Auswertung.



  Farbglanz- und Struktursensoren der COAST Serie



Farb-, Glanz- und Struktur-Erkennung mit dem COAST Hybrid-Sensor.



AKTUELLES

Messeteilnahmen:

European Coatings Show 2023
28.-30. März 2023
Messe Nürnberg


mehr...


Neue Videos:

K 2022, Düsseldorf: Taggant Technology - LUMI-STAR
K 2022, Düsseldorf: Taggant Technology - Intelligente Kunststoff-Wasserwaage
Schulungsvideo
L-LAS Spray Control Scope V2.1

Schulungsvideo
SPECTRO1 Spray Control Scope V1.0

mehr ...




Fachartikel in Kunststoffe:

Leuchtende Marker statt heiligem Gral
Mit Lumineszenz- pigmenten die Sortierung von Kunststoffabfällen verbessern
(LUMI-...-INLINE)
Kunststoffe 08/2022

Der Kreislauf der Farbe
Konstante Farbgebung bei Rezyklaten sicherstellen
(SPECTRO-3-0°/45°-MSM-LAB-ANA-P)
Kunststoffe 05/2022

mehr ...


Neue Applikationen:


Detektion von Dellen und Beulen auf Metall-Stanzbändern
(N° 801)
Unterscheidung von Leder-, Textil- und Kunststoff- Interieurkomponenten
(N° 802)
Farbmessung von Kunststoffdeckeln
(N° 803)

mehr...


WAS IST ...
... Oberflächenspannung?
... Ölverdunstung?
... Ölschichtdickenmessung?

mehr...


Software-Neuheiten:

SPECTRO3-MSM-DIG-Scope V1.5 (2021.10.20)
V1.5.2

mehr...



FIND US ON ....

Facebook Twitter Instagram Youtube in

 








TOP