Sensor Instruments
Entwicklungs- und Vertriebs GmbH
Schlinding 11
D-94169 Thurmansbang
Telefon +49 8544 9719-0
Telefax +49 8544 9719-13
info@sensorinstruments.de

Triggerlichtschranken
TLB Serie




Triggerlichtschranken werden hauptsächlich im Stanzbereich eingesetzt. Die TLB Serie umfasst Lichtschranken mit infrarotem (IR) oder sichtbarem Lichtstrahl (VIS) in geteilter oder in Gabelbauform (mit und ohne Druckluftanschluss). Gemeinsames Merkmal der Lichtschranken ist die externe Elektronik. Zur Verfügung stehen Wechsellicht- und Gleichlichtverstärker mit Digital- bzw. Analogausgang (mit Spannungsausgang und Stromausgang).
 
Die Lichtschranken (FKB, SLB) werden in erster Linie im Stanzwerkzeug-Unterteil montiert und verfügen größtenteils über einen sogenannten Werkzeugstecker (TP, TPN, TPO). Die Verbindung zum Verstärker (TLB-CON) wird über ein Verbindungskabel realisiert. Die Wechsellicht- und Gleichlichtverstärker werden in der Regel an die Verteilerbox angeschlossen, welche direkt an der Stanze (Exzenterpresse) befestigt ist. Teilweise ist die Elektronik (der Verstärker) aber auch schon direkt im Werkzeugstecker integriert.



AKTUELLES

Niederösterreichischer Innovationspreis 2020:

Wir gratulieren unserem Partner Gabriel-Chemie GmbH als Gesamtsieger zum
Karl Ritter von Ghega-Preis

mehr...



Messetermine:

all about automation 2021
6.-7. Juli 2021
Messe Friedrichshafen

mehr...



Neue Applikationen:

Detektion einer Lücke zwischen zwei benachbarten Laminaten
(N°732)

Innendurchmesser-Messung von Metallteilen
(N°733)
Unterscheidung zwischen Leder- und PVC-Interieurkomponenten
(N°734)

mehr...



Neue Pressemitteilung (#3):
SPECTRO-M-10-MIR/(MIR1+MIR2)

Keinen blassen Dunst? Wir schauen dem Öl sogar beim Verdunsten zu!
SPECTRO-M Serie
 
mehr ...



Neue Videos:

Software SensorFinder V1.1 in Verbindung mit cab-4/USB bzw. cab-5/USB
Software SensorFinder V1.1 in Verbindung mit cab-4/ETH bzw. cab-5/ETH
Schulungsvideo L-LAS-Spray-Control-Scope V2.0 Software

mehr ...



Software-Neuheiten:

SPECTRO1-Scope V3.1
Änderungen nach Software-Update von V3.0 auf V3.1

mehr...



FIND US ON ....

Facebook Youtube in Instagram Twitter

TOP